RückbildungsYoga

 

 

 rueckbildungsyoga

 

Nach der runden Zeit der Schwangerschaft und nach der Geburt prägen viele Veränderungen die jetzige Lebensphase.

Der Rückbildungsyogakurs soll dir dazu verhelfen wieder ganz in deine eigene Kraft- sei diese physisch, mental oder energetisch - zurückzukommen.

Die ruhige und angenehme Atmosphäre des Yogastudios sowie der ehrliche Austausch mit den anderen Müttern bestärken und unterstützen dich in deiner neuen Rolle als Mutter.

Es ist wichtig nach der Schwangerschaft die beanspruchte und gedehnte Haltemuskulatur wieder zu stärken und zu kräftigen.

Gebärmutter- und Blasensenkung können durch eine optimale Rückbildung vorgebeugt werden.

Durch Entspannungs- und Atemübungen findest Du den Weg in dein seelisches und emotionales Gleichgewicht. Vielleicht ist die RückbildungsYoga Stunde die erste Zeit nach der Geburt, in der du dir bewusst Zeit nur für dich nimmst.


Fokus des Kurses:

  • Stärkung des Beckenbodens und Kräftigung des ganzen Körpers
  • Rückbildung der Gebärmutter und Stärkung der inneren Beckenorgane
  • Rücken- und Bauchübungen
  • Entspannung und Wohlbefinden für Körper, Geist und Seele
  • Kraft und Energie tanken für den Familienalltag


Einstieg in den Kurs:

Ca. 6 Wochen nach der Geburt bei einer Spontangeburt

Ca. 8 Wochen nach der Geburt bei einem Kaiserschnitt


Wie lange kann der Rückbildungskurs besucht werden:

6 bis 9 Monate nach der Geburt, anschliessend Wechsel in die üblichen Yogastunden nach Wunsch.


Kurszeit:

Dienstag 16.45 - 18:00 Uhr

Teilnehmeranzahl begrenzt max. 10 Frauen


Kurskosten:

10 x 75 Minuten sFr. 290.- , Teils Krankenkassen anerkannt, "bitte vorgängig abklären“.

Gültig 13 Wochen ab dem ersten Kursdatum. Dein Platz ist reserviert.

Schnupperlektion sFr. 35.-

Einzellektion sFr. 35.- (gilt wenn nicht ein vollständiger Kurs besucht wird)


Nachholen/Ferienabsenzen

Einzeln versäumte Lektionen können während der Dauer des Abos (13 Wochen) nachgeholt werden, nicht aber vom Kursgeld abgezogen werden. Bei unentschuldigten Absenzen besteht keine Nachholberechtigung.


Anmeldung

Fabienne Blaser

Email:      Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Telefon:   079 314 21 83